Mit ‘Schwäche’ getaggte Artikel

peinlichkeiten.com

Donnerstag, 24. Mai 2012

Ich habe geweint. An einem öffentlichen Ort, wo mich alle kennen.

Es ist schon ein paar Monate her, aber natürlich nicht vergessen, denn in meinem Alter weint man normalerweise nicht mehr öffentlich. (Man ist ja, trotz aller Genderei, immer noch doch noch kein Weib, so dass das statthaft wäre. Durchaus ein Stück weit korrekt.)

Ich ging dergestalt aus dem Leim, weil Mitschüler meine Söhne mal wieder übelst gequält hatten, gar noch ihre verstorbene Mutter als verbales Zersetzgeschoss verwendend, ich, bei aller Anstrengung, nur sehr begrenzte Mittel gefunden hatte, bei heutigen Schulverhältnissen, sie zu schützen und dawider wieder aufzurichten.

Nun erzählte mir am selben Orte gestern einer, quasi triumphal, als es zu einer zunächst eher kleineren Auseinandersetzung kam (ich Blöd nahm einen ungefragt vor dessen Lästereien in Schutz), dass er mich ja daselbst schon plärren gesehen habe. Meine grundsätzliche Schwäche und Disziplinlosigkeit alsomit dokumentiert seien. (weiterlesen…)

Schwäche des Abendlandes

Samstag, 16. Oktober 2010

Die Schwäche des Abendlandes ergibt sich aus der Schwäche der Nichtabrahamiten.