Mit ‘die Null’ getaggte Artikel

Fröhliche Neue Mathematik

Montag, 27. August 2012

Ich denke, ich habe es vielleicht wenigstens zum Teil raus.

(Die Vorrätsel finden Sie im Beitrage “Mathe is’ fürn Müll” sowie den Kommentaren dazu.)

Da es Nichts nicht gibt, kann die Null nicht für Nichts stehen.

Daher muss sie für ein noch so winziges Was stehen.

Bilde ich nun eine endlose Reihe addierter Nullen, also winzigster Wasse, so werden sich daraus nacheinander alle reellen Zahlen bis hin zu unendlich generieren.

In vereinfachter Darstellung ergibt also null mal unendlich (je nach der Mächtigkeit der angewandten Unendlichkeit) jede reelle Zahl. (weiterlesen…)