Mit ‘Bad Banks’ getaggte Artikel

Ruhet in Frieden

Montag, 20. April 2009

Gestern fand ich einen Zehntrilliardenmarkschein.

Vielleicht habe ich einen Fehler gemacht, indem ich ihn liegen ließ, weil ich ihn für toxisch hielt.

Ich hätte ihn wohl noch an eine Bad Bank verkaufen können.

An eine Good Bank! – Denn eigentlich sind doch die Bad Banks die Good Banks und umgekehrt: Denn die Good Banks überleben auf Kosten der Bad Banks, die sich als Sondermüllunternehmer auf aller anständigen Leute Kosten betätigen, damit die Good Banks, also die eigentlichen Bad Banks, uns munter weiter bezinsen und auspressen können (weiterlesen…)

Superbullshit

Samstag, 18. April 2009

Hearing of “Bad Banks”, I have started to wonder what a “Good Bank” might be.

Is this an entity so humble and benign, that it would never think of driving me out of my house as soon as I ain’t payin’ for the “toxic” papers it sold to me?

Since Good Banks don’t exist, as the one hint should have shown to anyone, I ask myself who the hell invented the term “Bad Bank” (weiterlesen…)