Googles Göller: ein Christen- und Muselfischer

Das Folgende hat mir Meister Google heute (20.9. 19h) als Werbung hereinprogrammiert:

“Praxisnahe Bibelschule
für Evangelisation & Mission Jahres- oder Kurzschulen & Seminare
www.FCJG.de

eDarling – Partnerbörse
Erhalten Sie Partnervorschläge, die wirklich zu Ihnen passen. Testen!
www.eDarling.de

Gläubige Muslimas
Gläubige Muslimas Für Heirat, die Nach den Regeln des Korans Leben
www.Muslima.com

Arabisch lernen -
bequem zu Hause in Ihrer Freizeit per Fernunterricht. Infos hier!
www.akademie-fuer-fernstudien.de

Gebet zu Gott
Nehmen Sie jetzt Jesus Christus an: Informationen und Gebete online!
www.Jesus2020.de”

Spannend: Meine typischen Leser wollen also evangelisieren und missionieren, gleichzeitig hier Sexpartner finden, nebenher eine anständige gläubige Muslima zwecks Ehe angeln, dafür natürlich Arabisch lernen, weil so eine sicherlich kein Deutsch kann, wofür sie erstmal Christus annehmen und Online-Gebete aufsagen müssen.

Ich wusste gar nicht, dass ich hier eine so krass abrahamitische Seite betreibe.

Jetzt ist es raus.

Das hatte ich oben noch übersehen:

“Totengebet
Muslimische Beerdigungen nach islamischer Religion in Hessen!
muslimisches-bestattungsinstitut.de

Muslim Girls
Wir sind frech, selbstbewusst, ehrgeizig – und garantiert keine Opfer
www.eichborn.de”

Also können meine geneigten Leser sich alle obendrein nach islamischer Religion zu Hessen-Nassau bestatten lassen.

Selbst nach einem frechen, selbstbewussten Leben als Muslim Girl.

Ironie des Googlesals, würde ich alter Nietzscheaner daran noch reich.

— Anzeigen —


Tags: ,

2 Antworten zu “Googles Göller: ein Christen- und Muselfischer”

  1. Karl-Josef Malo sagt:

    @ Magnus

    SAG NIEMALS NIE! – betrifft mich jetzt natürlich.

    Einen hab’ ich noch:

    “Spannend: Meine typischen Leser wollen also evangelisieren und missionieren,”

    Ich nehme die Schuld zum Teil auf mich.

    Das hier betrifft Blogger allgemein (bin ja keiner):

    http://www.sackstark.info/?p=19611

    Habe gesehen, die Anna Luehse hat sich hier auch herumgetrieben.

    Liebe Grüße an Sie und an Dich Magnus, mein Wegbleiben schien ja nicht mit sonderlich großen, brüderlichen Schmerzen Deinerseits verbunden gewesen zu sein.

    Komme sicher mal wieder vorbei, dann aber wirklich anonym. Nach bestimmten Erlebnissen denke ich, es ist für mich doch einfach besser so.

    Gottes Segen über dieses Forum und den Besitzer,

    Josef

  2. Magnus Wolf Göller sagt:

    @ Josef

    Danke, ich freue mich über Deine Beiträge auch dann, wenn Du als Therese Sünd wieder auftauchst.

    Im übrigen trifft Dich keine Schuld.

    Und den Segen nehme ich gerne an.

    Grüße

    Magnus

Eine Antwort hinterlassen