FDP-Idee

Die FDP will ein standardisiertes Bürgergeld für Arbeitslose statt Hartz IV, eigentlich auf den ersten Blick eine vernünftige Idee.

Allerdings ist man damit dann in der Lausitz verglichen mit München wegen der Mieten und sonstigen Lebenshaltungskosten fein raus.

Die Sache wäre ein echtes Konjunkturprogramm für strukturschwache Gebiete, jeder, der kann, zöge dahin (zumal dort die “ARGE” auch noch weniger nervt, da es sowieso keine Arbeit gibt).

Stuttgart, Frankfurt, Hamburg usw. würden sich entvölkern, weil es dort nicht zum Leben reicht.

Irgendwie etwas krass.

— Anzeigen —


Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen